Die Frage, wie Betreute noch besser begleitet werden können, um wissenschaftliche Qualität, Ressourceneinsatz und Zeitaufwand für beide Seiten zu optimieren, wird ein zentraler Aspekt des Workshops sein.

Eine der vielen Aufgaben ist das Bewerten von Doktorarbeiten, sowohl zum Ende (Gutachten und Note) als auch durch konstruktives Feedback zwischendurch.
Für die Abschlussbewertung sollten die allgemein gehaltenen Bewertungskriterien laut Promotionsordnung…

  • Selbstständige wissenschaftliche Arbeit
  • Neue wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Fähigkeit wissenschaftliche Probleme selbständig und methodisch einwandfrei zu bearbeiten…

in praxisnahe, definierbaren und gewichtete Kriterien umgewandelt werden. Diese könnten zum Beispiel sein:

Inhaltlich richtige Darstellung

  • Thematische Abgrenzungen vorgenommen
  • Neue Erkenntnisse, begründet, bewiesen, repräsentativ
  • Weitere Kriterien im Seminar

Aufbau

  • Ausgewogene Gliederung, Umfang angemessen
  • Alle wichtigen Begriffe definiert
  • Weitere Kriterien im Seminar 

Form

  • Satzbau/Fehlerfreiheit/einheitliches Layout
  • Alle formal geforderten Teile enthalten
  • Weitere Kriterien im Seminar

Zitierweise/Nachweisbarkeit

  • Alle Übernahmen sind zitiert, alle Thesen/Behauptungen belegt
  • Weitere Kriterien im Seminar 

Im Aufbaustufen-Seminar „Promotionsberatung“ am 17. Juli 2015 erhalten Sie hierfür ein ausgefeiltes Tool auf Excel-Basis, welches Sie durch eigene Kriterien und Gewichtungen für sich individuell anpassen können. Darüber hinaus lernen Sie viele weitere wichtige Aspekte der Betreuung kennen und bekommen Checklisten und Tools, ihre Betreuungsaufgaben effektiv und effizient anzugehen.

Melden Sie sich jetzt für das Seminar  “Promotionsberatung” an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s